Kindergarten in der Ortschaft Georgenthal

Kindertagesstätte

Kindertagesstätte "Villa Pusteblume"

  • Frau Abraham-Klein (Leitung)
  • Klostermühlenstraße 6
    99887 Georgenthal

Kindergarten in der Ortschaft Altenbergen

Kindertagesstätte

Kindertagesstätte "Spatzennest"

  • Frau Zink (Leitung)
  • Zum Candelaber 19
    99887 Georgenthal OT Altenbergen
  • 036253 25273
  • wochentags 6.00 - 16.30 Uhr

Die Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Altenbergen besteht seit 1957 und feierte im Jahr 2017 ihren 60. Geburtstag!
In der Einrichtung können bis zu 49 Kinder ab einem Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in vier altersgerechten Gruppen betreut werden.

Der Kindergarten befindet sich inmitten von Wiesen, Wäldern und ausgedehnten Wanderwegen, die für die Gestaltung von Projekten und den alltäglichen Lern- und Erfahrungsprozess bewusst genutzt werden.

Gemeinsam haben Kinder und Erzieherinnen eine Wald-Kindertagesstätte, den "Spatzenwald" gestaltet, welcher vom Spielplatz des Kindergartens aus zu erreichen ist. Dieses Spielzimmer im Wald wird zunehmend zum Lern- und Erfahrungsraum der Kinder. Naturmaterial wird im Alltagsprozess in Organisationsformen einbezogen und bewusst für den Entwicklungsprozess der Kinder genutzt. Das aktive Tun der Kinder nimmt einen hohen Stellenwert ein: Was die Kinder können, sollen sie auch selbst tun.

Auf Wunsch der Eltern bieten wir „Englisch für Vorschulkinder“ einmal wöchentlich im Kindergarten an.
In Krabbelgruppentreffs können die neuen Knirpse als Gast bei Gesang und Spiel schon einmal die ersten Kontakte zu den Erzieherinnen knüpfen. Dieses Angebot wird gut angenommen und mit viel Engagement der Eltern umgesetzt.

Für eine kindgerechte Entwicklung unserer Schützlinge gehören natürlich auch entsprechend angepasste Räumlichkeiten. So wurde ein eigener Waschraum für die unter dreijährigen geschaffen, welche beste Bedingungen für die Selbstständigkeitsentwicklung der Kinder bietet. Des Weiteren konnte zum Ende des Jahres 2011 die energetische Sanierung des Kindergartengebäudes abgeschlossen werden.

Der Kindergarten arbeitet eng mit der Staatlichen Grundschule Christian Ludwig Brehm in Schönau v.d. Walde zusammen, wo regelmäßig mit den Vorschulkindern Schnupperstunden in ihrer künftigen Schule stattfinden.    

Kindergarten in der Ortschaft Leina

Kindertagesstätte

Kindertagesstätte "Zwergenland"

  • Frau Langer (Leitung)
  • Uelleber Str. 58
    99887 Georgenthal OT Leina
  • 03622 905830
  • wochentags 6.00 - 16.30 Uhr

Die Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Leina feierte im Jahr 2017 ihren 40. Geburtstag, wobei Kindertagesbetreuung in Leina schon eine weitaus längere Tradition hat!

In der Einrichtung können bis zu 55 Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut werden.

Die günstige Verkehrsanbindung nach Gotha und Waltershausen durch die Thüringer Waldbahn wird gern für Ausflüge, Theater- und Museumsbesuche genutzt. Eine große Freifläche vor dem Kindergartengebäude bietet viel Raum für Gartenarbeit, Sport und Spiel im Freien. Kleine Flussläufe nahe am Kindergarten werden in den Kinderalltag einbezogen; die Kinder erkennen Gefahren, aber auch Spielmöglichkeiten. Ein verantwortungsvoller Umgang mit diesem Umfeld prägt sich schon frühzeitig bei den Kindern.

Langjährige Traditionen sichern die Einbindung der Kindertagesstätte "Zwergenland" in das Leben der Gemeinde. Geburtstagsgratulationen der Zwerge erfreuen unsere älteren Bürger und die Gestaltung von kleineren Programmen zu verschiedenen Anlässen sind kleine Höhepunkte im Kindergartenalltag. Die Fabeln und das Leben von Wilhelm Hey, der die Geschichte des Ortes Leina wesentlich geprägt hat, wird weiterhin ein wichtiger Baustein unserer Traditionspflege sein.

Bei der Gestaltung von Projekten und des pädagogischen Alltages gehen wir immer vom Lebensumfeld der Kinder aus, was z. B. auch bei der Fenster- und Hausgestaltung unseres Kindergartens zum Tragen kommt.

Das Wohl der Kinder liegt unserer Gemeinde sehr am Herzen und so wurde auch in die Kindertagestätte Leina investiert, z. B. konnte 2010 die energetische Sanierung des Kindergartengebäudes abgeschlossen werden. Im Dezember 2017 war es dann soweit, die Zwerge bekamen ihren eigenen Anbau mit Sanitärbereich und Schlafraum.

Kindergarten in der Ortschaft Schönau v. d. Walde

Kindertagesstätte

Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt"

  • Frau Ritter
  • Kirchstieg 3
    99887 Georgenthal OT Schönau v.d.W.
  • 036253 42458
  • wochentags 6.00 - 16.30 Uhr

Die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ hat eine Gesamtkapazität von 54 Plätzen (davon 10 Kinder unter 2 Jahre).

Unsere „Villa Kunterbunt“ feierte im September 2019 ihr 70-jähriges Bestehen. Im Kindergarten werden Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt in vier altersgemischten Gruppen betreut.

Eine großzügige Freifläche und ein waldreiches Umfeld erlauben viele Aktivitäten an frischer Luft und ein naturnahes Aufwachsen der Kinder. Einmal wöchentlich wird die nahe Schulsporthalle der Grundschule für intensive sportliche Betätigung genutzt.

Das große Interesse der Ortsfeuerwehr und das Engagement von Pädagogen ermöglichen den Kindern regelmäßig den Einblick in dieses Berufsbild und schärfen den Blick der Kinder für eigene Verantwortung im unmittelbaren Umfeld. Diese örtlichen Bedingungen fließen in die Objektarbeit ein und ermöglichen eine sehr anschauliche und interessante Gestaltung von Projekten. Projekttage ermöglichen den Kindern gruppenübergreifend und im Interesse entsprechende Angebote wahrzunehmen. Schwerpunkte sind hierbei die musikalische Früherziehung, Experimente im naturwissenschaftlichen Bereich und die gesunde Ernährung.

2010/2011 wurde im Rahmen des Konjunkturprogramms II der Altbau energetisch saniert, und dank dem "von der Leyen Bundesprogramm" konnten rd. 500T Euro für einen modernen Krippenanbau investiert und somit auch die Gesamtkapazität auf 54 Plätze erhöht werden.

Der „alte“ Bereich des Gebäudes wurde dabei gründlich modernisiert, die Fassade bekam eine Dämmung und die Heizungsanlage wurde komplett erneuert. In diesem Zuge ist in der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" Schönau v.d. Walde auch eine Solaranlage eingebaut worden, die für die Warmwasserbereitung zuständig ist und für eine deutliche Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes sorgt. Zudem wurden beim Umbau wichtige Brandschutzmaßnahmen umgesetzt.

Kindergarten in der Gemeinde Emleben

Kindergarten

Kindergarten "Tausendfüßler"

  • Frau Schuch (Leitung)
  • Gartenstraße 23
    99869 Emleben

für Emleben und Petriroda

Kindergarten in der Gemeinde Herrenhof

Kinderkombination

Kinderkombination "Schnatterinchen"

  • Herr Roth (Leitung)
  • Hauptstraße 33 b
    99887 Herrenhof

für Herrenhof und Hohenkirchen