Veranstaltungen Mai 2022

Sonntag 29.05. 2022 8:00 Uhr

40. Georgenthaler Volkswandertag

am Sonntag, dem 29. Mai 2022 – Kommt alle mit

Wie schon im vergangen Amtsblatt angekündigt, möchten wir nun endlich wieder unseren traditionellen Volkswandertag mit Euch begehen. Heute möchten wir noch ein paar Einzelheiten sowie die geplanten zwei Routen bekanntgeben.

Start: 08:00 – 10:00 Uhr
Ort: Feuerwehrgerätehaus Georgenthal
Ziel: bis 15:00 Uhr – Feuerwehrgerätehaus

Wir haben zwei Routen vorbereitet:

Kurze Route 7 km – blaue Markierung

Feuerwehr Georgenthal – Wangenheimsweg – Unterer Reiterweg – Catterfelder Stieg – Kirschallee - Kau ---- Verpflegungs- und Kontrollstation ---- Harzloch – Hammerteich – Feuerwehr Georgenthal

Lange Route 13 km – rote Markierung

Feuerwehr Georgenthal – Wangenheimsweg – Unterer Reitweg – Friedrichsteiche – Blockhaus Tannburg – Schlossberg – Schwimmbad Schönau v. d. Walde – Kirschallee – Kau ---- Verpflegungs- und Kontrollstation ---- Harzloch – Hammerteich – Feuerwehr Georgenthal

Startgeld:
Erwachsene 3,00 Euro
Kinder 1,00 Euro
Familien mit Kindern 5,00 Euro

Die Georgenthaler Wanderfreunde wünschen allen Teilnehmern erlebnisreiche Stunden und viel Freude beim Wandern. Für Euer leibliches Wohl haben wir was vorbereitet. Also auf geht`s – starten wir gemeinsam in den Frühling und in eine schöne gemeinsame Wandersaison.

Wir freuen uns auf Euch
Eure Georgenthaler Wanderfreunde

Sonntag 29.05. 2022 14:00 Uhr

Museumsnachmittage: Kräuterkunde

Die Museumsnachmittage dienen dazu, Geschichte zu vermitteln, Traditiolles zu bewahren und Künstlerisches zu fördern.

  • mit der "Thüringer Kräuterhexe" Sylke Putyra
  • Wissenswertes über die Wirkung und Anwendung von Kräutern und anderen Produkten aus der Natur

Sollten sich aufgrund der aktuellen Lage Ausfälle ergeben, wird es rechtzeitig über die Lokalpresse bzw. über die Website des Vereins mitgeteilt.

Eintritt: 2,00 €, Kinder bis 16 Jahre frei

Johannisbergmuseum
Straße der Freundschaft 15
99887 Georgenthal OT Altenbergen
Verein für Heimatgeschichte und Archäologie St. Johannes Altenbergen/Catterfeld e.V.
Webseite anzeigen
Sonntag 29.05. 2022 17:00 Uhr

„Gräfenhainer Musiksommer 2022“

Martina & Lutz Kirchhof, Viola da Gamba, Laute (Weilburg)

Die Harmonie der Welt“

Heilsame Klänge von Laute und Viola da Gamba

In der Renaissance wurde die Laute als „Königin der Instrumente“ angesehen. Die Viola da Gamba ist ein mit ihr eng verwandtes Instrument. Laute und Viola da Gamba waren zu jener Zeit an den europäischen Höfen äußert beliebt. Seit 1996 konzertieren Lutz und Martina Kirchhof gemeinsam mit alter europäischer Musik in Konzerten. Lutz Kirchhof zählt zu den bedeutendsten Lautenisten der Gegenwart. Virtuosität, Klangvielfalt, eine außergewöhnlich große Dynamik, verbunden mit tänzerischer Leichtigkeit lassen sein Publikum in eine Welt der Träume, Fantasien und vielfältigen Emotionalität gleiten. Martina Kirchhof ist bekannt für ihre brillante Virtuosität und ihren warmen, außergewöhnlich klangfarbenreichen Ton. Das Zusammenspiel von Laute und Viola da Gamba galt als besonders anrührend und heilsam und kann auch ein modernes Publikum mit seinem außergewöhnlichen Charme verzaubern.

Eintritt: 16,- €; ermäßigt 12,- €

(Änderungen vorbehalten)

Verein „Kulturpflege Gräfenhain – Nauendorf“ e.V. Freundeskreis Thielemann-Orgel