Es ist entschieden - Emleben bleibt eigenständig

515 von 595 stimmberechtigten Emleber Bürgern gaben ihre Stimme ab, also eine Wahlbeteiligung von 86,5%.

289 Bürger (56,1 %) stimmten für die Eigenständigkeit Emlebens und 217 Bürger (42,1 %) für den Beitritt zur Landgemeinde Georgenthal.

Die Weichen für die Zukunft Emlebens sind damit gestellt.

515 von 595 stimmberechtigten Emleber Bürgern gaben ihre Stimme ab, also eine Wahlbeteiligung von 86,5%.

289 Bürger (56,1 %) stimmten für die Eigenständigkeit Emlebens und 217 Bürger (42,1 %) für den Beitritt zur Landgemeinde Georgenthal.

Die Weichen für die Zukunft Emlebens sind damit gestellt.