Die Finanzverwaltung informiert:

An alle Steuer- und Abgabenzahler der Gemeinde Emleben

Bitte denken Sie daran, dass am 15. Februar die Grundsteuer für das I. Quartal 2024 an die Gemeinde zu überweisen ist.
Bürger, die mit der Verwaltung ein SEPA-Lastschriftmandat zur Abbuchung der Steuern und Gebühren abgeschlossen haben, brauchen sich um nichts zu kümmern.
Alle anderen Steuerzahler überweisen bitte die fälligen Steuern unter Angabe der Nr./Az. (befindet sich rechts oben auf dem Grundsteuerbescheid) auf folgendes Bankkonto der Gemeinde Emleben:

IBAN: DE05 8205 2020 0510 0019 63
BIC: HELADEF1GTH Kreissparkasse Gotha

Finanzverwaltung – Abt. Steuern

Bitte denken Sie daran, dass am 15. Februar die Grundsteuer für das I. Quartal 2024 an die Gemeinde zu überweisen ist.
Bürger, die mit der Verwaltung ein SEPA-Lastschriftmandat zur Abbuchung der Steuern und Gebühren abgeschlossen haben, brauchen sich um nichts zu kümmern.
Alle anderen Steuerzahler überweisen bitte die fälligen Steuern unter Angabe der Nr./Az. (befindet sich rechts oben auf dem Grundsteuerbescheid) auf folgendes Bankkonto der Gemeinde Emleben:

IBAN: DE05 8205 2020 0510 0019 63
BIC: HELADEF1GTH Kreissparkasse Gotha

Finanzverwaltung – Abt. Steuern