Neuste Nachrichten

Nachrichten

Fr 22.12.2017 10:17

Weihnachtsgüße des Ortsteilbürgermeisters

Alte Schule mit Weihnachtsbaum
Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger von Nauendorf,

das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel sind nicht mehr fern. Die Zeit, so scheint es uns, vergeht in der Vorweihnachtszeit wie im Flug. Deshalb sollten wir die Feiertage nutzen, zur Ruhe zu kommen und die Zeit für Familie, Freunde und für sich selbst zu nehmen.
Auch in diesem Jahr hat sich Nauendorf weiter entwickelt und verschönert.
So sind wir der Vorzeigeort in Sachen Abwasser geworden.
Ab dem 1. November diesen Jahres sind Nauendorf sowie der Obere Hambach zu 100% abwassertechnisch angeschlossen.
Desweiteren sind einige Sanierarbeiten am gemeindlichen Gebäude und Pflasterflächen durchgeführt worden. Ein neues Spielgerät, die Kletterpyramide wurde mit Hilfe des Bauhofes errichtet. An dieser Entwicklung wollen wir auch in 2018 festhalten.
Nun möchte ich auch in diesem Jahr Danke sagen, an die Vereine für die geleistete Arbeit.
Ohne Euer Engagement würden wir nicht so ein funktionierendes Dorfleben haben.
Bedanken möchte ich mich auch bei unserer Jugend- und Sozialarbeiterin
Frau Marietta Nürnberger, die mit ihren jugendlichen Kids immer am Ball ist.
So gestalteten sie ihren Jugendclub, sie malerten und bauten eine Einbauküche ein.
Schlussendlich ist es mir ein Bedürfnis, allen Bürgern zu danken, die sich in diesem Jahr in unserem Ort engagiert haben und verbinde damit die Hoffnung, auf weitere gute Zusammenarbeit.

Meine Familie und ich wünschen Ihnen
liebe Einwohnerinnen und Einwohner ein frohes gesegnetes
Weihnachtsfest sowie ein paar schöne besinnliche Stunden
im Kreise Ihrer Familie.
Für das bevorstehende Jahr 2018 alles erdenklich Gute,
Gesundheit und Wohlergehen.

Ihr Ortsteilbürgermeister
Maik Sauerbrey