Neuste Nachrichten

Route berechnen


Wetter in Georgenthal

Nachrichten

Fr 05.10.2012 10:44

Gemeinsame Feier zum Tag der Deutschen Einheit

Kinder singen gemeinsamBürgermeister Händedruck buntes Treiben
Familienfest zum Tag der Deutschen Einheit

Tambach Dietharz und Georgenthal verbindet mehr als die Zugehörigkeit zum Landkreis Gotha, die Lage an der Apfelstädt und der Rennsteig.
Die "Eiszeit" ist vorbei! Die eingefrorenen Kontakte tauen unter Bürgermeister Marco Schütz auf, was auch auf positive Resonanz bei Bürgermeister Peter Schneider und der Gemeinde Georgenthal stößt.
Der Impuls ging von Tambach-Dietharz aus und die Georgenthaler waren sofort dabei, am 3. Oktober den Tag der Deutschen Einheit gemeinsam zu begehen.
Einheit in vielerlei Hinsicht ist etwas Gutes, das sollte man stets bedenken und praktizieren. Und welcher Anlass wäre passender als dieser Tag?
So feierten die Georgenthaler und die Tambach-Dietharzer Nachbarn gemeinsam diesen denkwürdigen Tag. Sie haben schließlich eine gemeinsame Regelschule, ein gemeinsames Kirchspiel, arbeiten gemeinsam und, und, und ...
und welcher Platz böte sich besser an, als das Gelände an der Lohmühle, die zwischen beiden Kommunen liegt und diese verbindet?!
Viele Gäste kamen zu Fuß, zu Fahrrad oder per Bus!
Sich treffen und den Tag gemeinsam genießen mit der Familie, mit Freunden, Bekannten und Arbeitskollegen und mit Gästen bei Spaß und Abwechslung, mit Essen und Trinken war das Motto des Tages.
Nach der offiziellen Begrüßung durch die Bürgermeister beider Kommunen gab es eine gemeinsame Andacht der evangelischen Kirchgemeinde. Viel Kurzweil durch ein Programm der Vereine und Kinderaktivitäten mit den Jugendpflegern usw. wurde den Besuchern geboten.
Es gabt Feuerwehrautos zu bestaunen, Modellboote zu beobachten, Bogenschießen, Pfadfinderzelt, Posaunenchor, Brotbacken, Vorführung des Lohmühlenvereins, gemeinsames Singen der Kindergartenkinder beider Kommunen und vieles mehr.
Die größte Gruppe (Rennsteigtrommler - Verein) und zwei Familien (Eltern, Kinder, Großeltern, Onkel, Tante...), die zahlenmäßig am stärksten vertreten waren, wurden mit einer Überraschung prämiert.
Die große Resonanz erfreute die Veranstalter sehr und zeigt, dass man gern einander näher kommt.
Die Schnappschüsse von Undine Rausch und Yvonne Volknant (DJ Dog) geben die Stimmung wieder