Ausflugsziele

Friedrichroda

Friedrichroda ist eine Kleinstadt im Landkreis Gotha. Die Stadt ist einer von fünf staatlich anerkannten Luftkurorten in Thüringen.Friedrichroda besitzt eine lange Tradition als Luftkurort und Wintersportort. Die Stadt verfügt über ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit zahlreichen Naturschönheiten, Gasthäusern, Parks und über die unterschiedlichsten Gelegenheiten für sportliche Betätigung. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Kurortes zählt das auf den Ruinen eines ehemaligen Klosters errichtete Schloss Reinhardsbrunn mit dem zugehörigen Landschaftspark, in dem sich zahlreiche exotische Bäume und die 800-jährige Mönchslinde befinden. Im Park findet sich auch eine Ausstellung über das Leben der Elisabeth von Thüringen.
Im Süden trifft man auf die Überreste der Schauenburg, die Ausflugspunkte Gasthaus Tanzbuche (Die Lichtung an der Tanzbuche soll ein Platz des Sommersonnenwendfestes gewesen sein.),[12] Heuberghaus, Spießberghaus am Rennsteig, auf die Marienglashöhle sowie den nahe gelegenen Ungeheueren Grund.

Weitere Informationen

Enfernung: 8 km

Adresse

99894 Friedrichroda

Weitere Ansichten

Hauptstraße in FriedrichrodaHeimatmuseum